Schwerpunkte

Wendlingen

Mobiles Kino in Köngen

29.01.2005 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KÖNGEN (pm). Am Donnerstag, 3. Februar, kommt das Mobile Kino nach Köngen. In der Zehntscheuer werden vier Filme gezeigt. „Der Polar-Express“ heißt der Film, der um 14 Uhr gespielt wird. Ein kleiner Junge fährt mit dem Polar-Express an den Nordpol und erlebt dabei aufregende Abenteuer. Um 16 Uhr wird der Film „Die Unglaublichen“ gezeigt. Nach „Findet Nemo“ ist dies der neueste Zeichentrickfilm der Pixar Studios. Und dieser Film ist noch schneller, noch spannender und noch unglaublicher als all das zusammen, was bisher am Computer erschaffen wurde. Um 18.30 Uhr kommt der Komiker Otto mit dem Film „7 Zwerge - Männer allein im Wald“ und erzählt das Märchen auf seine ganz eigene Weise. „Die Kinder des Monsieur Mathieu“ heißt der Film, der um 20.30 Uhr gezeigt wird. Es ist die rührende Geschichte von einem Lehrer, der in einer Schule für schwer erziehbare Kinder einen Chor gründet.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 45% des Artikels.

Es fehlen 55%



Wendlingen

Chöre rund um Wendlingen in Sorge um ihren Fortbestand

Keine Proben, keine Konzerte: Chöre und Gesangvereine leiden unter dem zweiten Lockdown

WENDLINGEN. Schon der erste Lockdown im Frühjahr traf die Chöre hart: Von einem Tag auf den nächsten ging nichts mehr, weder Proben noch Auftritte. Über den Sommer konnte mit eigens…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen