Schwerpunkte

Wendlingen

Mit Schwung in neue Spielsaison

29.09.2006 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

20 Jahre Sackbendl-Komede Kartenvorverkauf für neues Stück

WENDLINGEN (kk). Am 14. Oktober feiert die Sackbendl-Komede ihr 20-jähriges Jubiläum. Der Gründung vorausgegangen war ein Theaterblock im Programm beim TSV Wendlingen der damaligen Weihnachtsfeier. Die schwäbischen Mundart- Theaterstücke, die Manfred Pfeiffer selbst schrieb und inszenierte, kamen beim Publikum so gut an, dass es naheliegend war, die Aufführungen nicht nur an Weihnachten zu spielen. Von da an war es ein kleiner Schritt bis zur Gründung der Sackbendl-Komede. Ihren Namen verdankt die Truppe dem Spitznamen der Wendlinger, die man im Volksmund Sackbendl nennt.

Unter Kennern hat sich herumgesprochen, dass die muntere Truppe einen kurzweiligen Abend garantiert. Durch ihre Auswärtsspiele ist die Theatergruppe über die Grenzen Wendlingens hinaus bekannt. So sind ihre Auftritte in Unterensingen, Holzmaden, Neidlingen, Bissingen, Schopfloch, Esslingen, Neckartenzlingen, Wernau nicht mehr wegzudenken. Selbst in Wendlingens Partnerstadt Millstadt ist die Sackbendl-Komede ein Begriff. Auch die bekannte schwäbische Mundartautorin Ruth Slembek hat schon für diese Gruppe ein Theaterstück geschrieben, die das Publikum begeisterte.

Feier und Premiere am 14. Oktober


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 31% des Artikels.

Es fehlen 69%



Wendlingen