Schwerpunkte

Wendlingen

Mit Musik-Feuerwerk in den Ruhestand

20.01.2020 05:30, Von Rudi Fritz — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Nach 38 Jahren als Leiter der Musikschule Köngen/Wendlingen gibt Jörg Dobmeier den Stab an Ole Abraham weiter

Er war der geistige Vater der Musikschule Köngen/Wendlingen am Neckar – am Freitagabend wurde er im Treffpunkt Stadtmitte Wendlingen mit einem musikalischen Feuerwerk in den Ruhestand verabschiedet: Jörg Dobmeier übergab nach fast vier Jahrzehnten erfolgreicher Arbeit den Stab an seinen Nachfolger Ole Abraham.

Der langjährige Leiter der Musikschule Köngen/Wendlingen, Jörg Dobmeier, wurde feierlich in den Ruhestand verabschiedet. Sie wirkten an der Abschiedsfeier mit: (von links) Nachfolger Ole Abraham, Wendlingens Bürgermeister Steffen Weigel, Ingeburg Dobmeier, Jörg Dobmeier, Köngens Bürgermeister Otto Ruppaner, Christine Flick (Vorsitzende Förderverein), Annette Jahn (Zweite Vorsitzende Musikschule) und Wolfgang Kuttler (Vorstand Musikschule).  Foto: Fritz
Der langjährige Leiter der Musikschule Köngen/Wendlingen, Jörg Dobmeier, wurde feierlich in den Ruhestand verabschiedet. Sie wirkten an der Abschiedsfeier mit: (von links) Nachfolger Ole Abraham, Wendlingens Bürgermeister Steffen Weigel, Ingeburg Dobmeier, Jörg Dobmeier, Köngens Bürgermeister Otto Ruppaner, Christine Flick (Vorsitzende Förderverein), Annette Jahn (Zweite Vorsitzende Musikschule) und Wolfgang Kuttler (Vorstand Musikschule). Foto: Fritz

WENDLINGEN/KÖNGEN. Am 1. März 1982 hat Jörg Dobmeier die Leitung der damals noch getrennten Musikschulen Köngen und Wendlingen übernommen. 1993 war er maßgeblich am Zusammenschluss der beiden Schulen beteiligt, hat seither viele junge Talente gefördert, mehrere Großprojekte erfolgreich durchgeführt und die Musikschule Köngen/Wendlingen zu einer der erfolgreichsten Institutionen im Land gemacht.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 34% des Artikels.

Es fehlen 66%



Wendlingen