Schwerpunkte

Wendlingen

Mit „Licht“ eine Woche in Kärnten

09.11.2011 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

„Das war ja eine Woche! Schöner und abwechslungsreicher hätten wir es gar nicht erwischen können“, strahlte Ingrid Gutjahr, der mit ihrem Gatten Roland das Glück hold war. Bei der Aktion „Licht der Hoffnung“ unserer Zeitung hatte das 48 Jahre glücklich verheiratete Ehepaar aus Wendlingen den vom Vier-Sterne-Bio-Hotel Alpenrose in Obermillstatt gespendeten Hauptpreis gewonnen: Eine Woche inklusive Verwöhnpension und Überraschungen wie einem klassischen Hauskonzert, täglich Yoga und viele Wanderungen. Von herbstlichem Bilderbuchwetter bis zu Schneefall war alles dabei: Entspannung in der Edelstein-Kräuter-Dampfbäder- und Saunenlandschaft mit Blick in die Berge, Genuss dank exquisitem Bio-Kulinariums und der Zauber familiärer Gastlichkeit, geboten von den großzügigen Alpenrose-Sponsoren Mathilde Obweger (rechts) und Brigitta Theuermann (links). Natürlich ist die Familie Gutjahr auch 2011 bei der Aktion „Licht der Hoffnung“ dabei. Schließlich sollen auch andere glücklich werden mit dem Erlös daraus. „Wir gehen blendend gelaunt und erholt zur Verlosung bei der Auftakt-Gala am Freitag, 11. November, im Treffpunkt Stadtmitte in Wendlingen“, freut sich Roland Gutjahr. Auch diesmal wird unter den Besitzern eines Abonnements fürs Festival der Hoffnung dieser tolle Preis verlost. Mehr über das Bio-Hotel Alpenrose findet man unter www.biohotel-alpenrose.at. bim


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 58% des Artikels.

Es fehlen 42%



Wendlingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit