Schwerpunkte

Wendlingen

Mit Fotografie "immer im Bilde"

21.09.2007 00:00, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ausstellungseröffnung von Kunst in der Region stieß auf Rieseninteresse Sechs Künstler stellen Fotografie und Installation bis 4. November aus

WENDLINGEN. Mittelpunkt im kulturellen Dreieck von Nürtingen, Kirchheim und Wendlingen ist seit Mittwochabend wieder einmal die Galerie in der Weberstraße. Kunst in der Region heißt die Ausstellung, die im jährlichen Wechsel von einer dieser Städte ausgerichtet wird. Dass es noch lange so ist und die Galerie im jetzigen Format erhalten bleibt, das hoffen nicht nur die Mitglieder des Galerievereins in Wendlingen, sondern auch die anderen teilnehmenden Städte, die bei einer trotz verlängerter Schonfrist nach wie vor ungewissen Zukunft der Galerie dann erhebliche Schwierigkeit hätten, den Reigen fortzuführen. Doch das war zur Vernissage am Mittwoch nur hinter vorgehaltener Hand ein Thema, im Vordergrund standen die sechs ausstellenden Künstlerinnen und Künstler mit ihren Arbeiten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 13% des Artikels.

Es fehlen 87%



Wendlingen