Schwerpunkte

Wendlingen

Mit dem „Laufbus“ sicher zur Schule gehen

17.10.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Verkehrssicherheitstag, der jüngst in Wendlingen stattfand, brachte eine ganze Stadt auf die Beine. Zielgruppe waren Kinder und Schüler, allerdings konnte sich jeder beteiligen, der sich für die Sicherheit im Straßenverkehr als Verkehrsteilnehmer interessierte. Mit Info-Ständen, Mitmach-Aktionen, Vorführungen und Ausstellungen war jede Menge rund um die Verkehrssicherheit geboten. Unter Beteiligung von Hilfs- und Rettungskräften bekam der Verkehrssicherheitstag nochmals eine ganz andere Dimension. Mitgemacht hatten auch die Grundschüler von der Lindenschule und der Ludwig-Uhland-Schule. Sie beteiligten sich mit einem Fahrrad-Parcours in der Stadtmitte, wo Kinder mit Fahrradhelm und verkehrssicherem Fahrrad auf dem Parcours ihre Geschicklichkeit und die sichere Beherrschung ihres Rades unter Beweis stellen konnten. Außerdem übten die Schüler der beiden Schulen, mit dem sogenannten „Laufbus“ sicher ihren Schulweg zu Fuß zurückzulegen. Dabei wurden zahlreiche Haltestellen für Laufbusse eingerichtet. Statt von den Eltern mit dem Auto zur Schule gefahren zu werden, waren die Kinder mit der Aktion angehalten worden, sich zu Fuß auf ihren Schulweg zu begeben. Dabei gibt es verschiedene Strecken zu den Schulen. An verschiedenen markanten Stellen, den Haltestellen, konnten sich die Schüler treffen, um gemeinsam den Weg zur Schule fortzusetzen. Dort erwartete die Kinder ein Quiz, das sie lösen sollten. Mit einem Schulweg-Tagebuch und einer kleinen Überraschung wurden die „Laufbus-Schüler“ belohnt. Unser Foto zeigt einige Schüler (mit ihren Lehrerinnen) im Hof der Lindenschule, die sich an der Aktion beteiligt haben. gki

Wendlingen

„Dafür jetzt die Weichen stellen“

Die Grünen favorisieren den Ausbau der S-Bahn in der Region Stuttgart – Andreas Schwarz bringt die Südumfahrung wieder ins Spiel

WENDLINGEN. In sieben Wochen wählen die Baden-Württemberger einen neuen Landtag. Schon seit einiger Zeit bringen sich die einzelnen Parteien…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen