Schwerpunkte

Wendlingen

Mit Behinderungen ist zu rechnen

13.10.2015 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Auswirkungen im Bereich der Stadt Wendlingen auf Bus und Autoverkehr

WENDLINGEN (pm). Von Donnerstag, 15. Oktober, 9 Uhr, bis Mittwoch, 21. Oktober, Betriebsschluss, ist aufgrund der Sperrung der B 313 auf den Buslinien 151 Wendlingen/ZOB–Köngen–Wendlingen/ZOB und 184 Nürtingen/ZOB–Zizishausen–Unterensingen–Wendlingen/ZOB und zurück mit Behinderungen durch die Umleitungsverkehre zu rechnen. Unter Umständen können in den morgendlichen Berufsverkehrszeiten die Anschlüsse in Wendlingen und Nürtingen nicht erreicht werden. Es wird gebeten, dies bei der Reiseplanung zu berücksichtigen und bei Bedarf einen früheren Bus zu nehmen.

Dem Verkehr aus Richtung Nürtingen beziehungsweise den südlich von Nürtingen gelegenen Ortschaften zur Autobahn A 8 wird seitens der Stadtverwaltung Wendlingen empfohlen, den Bereich weiträumig zu umfahren und je nach Fahrtziel auch die Auffahrten Esslingen beziehungsweise Kirchheim/West zur A 8 zu nutzen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 59% des Artikels.

Es fehlen 41%



Wendlingen