Schwerpunkte

Wendlingen

Mensch, bleib smart!

03.11.2018 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Wir sind mittendrin. In der digitalen Revolution. Die Digitalisierung wird unser künftiges Leben wie ein Spinnennetz durchdringen. Ob wir wollen oder nicht. Es fragt sich nur, wie wir damit umgehen werden. Denn wie fast immer gibt es Chancen und Risiken. Dies zu erkennen und zu benennen sollte selbstverständlich sein. Deshalb ist es zu begrüßen, dass sich die Stadt Wendlingen am Pilotprojekt zur Smart City beteiligt. Damit kann sie testen, wie praxistauglich die Anwendungsmöglichkeiten des Messens und Zählens durch die Sensortechnik sind. Und ob sich ein Mehrwert für die Kommune damit generieren lässt. Leider ist nicht alles, was machbar ist, immer auch sinnvoll und hat einen „intelligenten“ Nutzen, was mit „smart“ (Smart City) ja ausgedrückt werden soll. Spätestens Ende nächsten Jahres wissen wir mehr, wenn die Pilotphase beendet ist. Dann geht es ans Auswerten, Bewerten, Analysieren – und das sollte gründlich geschehen.

Damit sind wir beim Bürger angelangt. Wenn sich Stadt und Gemeinderat auf den Weg zur zukunftsorientierten Kommune machen, will der Bürger mitgenommen werden. Ist das Ziel erreicht worden? Was konkret hat der Bürger davon? Vielleicht bringt er eigene Ideen ein, an die vorher noch niemand gedacht hat. So könnte beispielsweise die Zählung der Besucher im Rathaus den schönen Nebeneffekt haben, mit einer App unnötig lange Wartezeiten beim Behördengang zu vermeiden. Und auch andere Kommunen könnten von den Ergebnissen und Erfahrungsberichten des Pilotprojekts auf ihrem Weg zur Smart City profitieren.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 72% des Artikels.

Es fehlen 28%



Wendlingen