Schwerpunkte

Wendlingen

Aufstellungsbeschluss für Postfrachtzentrum Köngen

30.06.2022 05:30, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Beteiligung der Öffentlichkeit beginnt nach Aufstellungsbeschluss für das Postfrachtzentrum in Köngen.

WENDLINGEN/KÖNGEN. Bereits seit geraumer Zeit steht die Erweiterung des Postfrachtzentrums in Köngen an. 2017 wurde der Aufstellungsbeschluss für das Vorhaben gefasst. Doch wegen eines Verfahrensfehlers bei der damaligen Beschlussfassung muss das Verfahren neu aufgerollt werden. Am Dienstag tagte der Gemeindeverwaltungsverband Wendlingen am Neckar, dem die Kommunen Wendlingen und Köngen angehören, im Treffpunkt Stadtmitte und beschloss einstimmig die Aufstellung des vorhabenbezogenen Bebauungsplans „Ghai II-Neckarwasen, 1. Änderung und Erweiterung“. Damit verbunden ist die frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit, Behörden und Träger öffentlicher Belange. Ein Termin bis wann die Unterlagen zeitgleich in den Rathäusern in Wendlingen und Köngen beziehungsweise online einzusehen sind, wird noch bekannt gegeben.

Im Mai hatte der Gemeindeverwaltungsverband eine Satzungsänderung beschlossen, damit die Bauleitplanung für die Erweiterungsfläche ebenso in den Zuständigkeitsbereich des Gemeindeverwaltungsverbands fällt. Diese Satzungsänderung wurde von der Rechtsaufsichtsbehörde im Landratsamt Esslingen im Juni genehmigt und trat vergangene Woche mit der Bekanntmachung in den Gemeindeblättern in Kraft.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 48% des Artikels.

Es fehlen 52%



Wendlingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit