Schwerpunkte

Wendlingen

Mehr Fördermittel für die Vereine

24.10.2017 00:00, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Überarbeitete Richtlinien zur Förderung der Vereine von Gemeinderat einstimmig genehmigt – Jugendarbeit steht im Fokus

Fördermittel können recht unterschiedlich ausfallen, nicht nur in ihrer Höhe, sondern auch bezüglich der Förderer oder der Förderprogramme. Zu den Sponsoren von Vereinen gehören die Kommunen. Sie schreiben fest, nach welchen Richtlinien die Förderung erfolgt. Nun hat der Gemeinderat besonders die Förderung für die Jugendarbeit erhöht.

Die Jugendarbeit der Vereine ist wichtig. Vor 13 Jahren wurden letztmals die Förderrichtlinien für Vereine von der Stadt überarbeitet. Foto: Archiv
Die Jugendarbeit der Vereine ist wichtig. Vor 13 Jahren wurden letztmals die Förderrichtlinien für Vereine von der Stadt überarbeitet. Foto: Archiv

WENDLINGEN. Einstimmig haben die verschiedenen Fraktionen diesen Beschluss vergangene Woche im Gemeinderat gefasst. Die Neufassung der Richtlinien zur Förderung der Vereine geht auf zwei Anträge der Freien Wähler und der CDU bei den Beratungen zum Haushalt 2017 im Januar zurück. Die Stadtverwaltung hat danach die Förderrichtlinien der Vereine überarbeitet, insbesondere bei der Kinder- und Jugendarbeit. Die letzte Änderung der Richtlinien stammt aus dem Jahr 2004.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 28% des Artikels.

Es fehlen 72%



Wendlingen