Schwerpunkte

Wendlingen

„Mehr Besonnenheit und Selbstkritik“

27.08.2012 00:00, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Vizepräsident des Europäischen Parlaments, Rainer Wieland, hielt die erste Vinzenzirede beim Empfang der Stadt Wendlingen

Erstmals seit zwei Jahren gab die Stadt Wendlingen wieder einen Empfang anlässlich des Vinzenzifestes. Im Treffpunkt Stadtmitte versammelte sich am Sonntagmorgen eine große Gästeschar, darunter Abgeordnete des Bundestags, Landtags, Regionalparlaments und Kreisrats sowie Vertreter des Gemeinderats, des Bundes- und Landesverbands der Egerländer und der Heimat- und Trachtenvereine.

Im Großen Saal des Treffpunktes Stadtmitte konnte Bürgermeister Steffen Weigel gestern eine große Zahl von Gästen aus nah und fern begrüßen. – Weitere Bilder Seite 22. Fotos: gki
Im Großen Saal des Treffpunktes Stadtmitte konnte Bürgermeister Steffen Weigel gestern eine große Zahl von Gästen aus nah und fern begrüßen. – Weitere Bilder Seite 22. Fotos: gki

WENDLINGEN. Bürgermeister Steffen Weigel nutzte den Empfang, um sich bei den Egerländer Gmoin „für die immer gute Zusammenarbeit“ zu bedanken. Mit dem Empfang habe die Stadt Wendlingen die Gelegenheit, dem Fest einen „etwas anderen, noch stärkeren auf Europa ausgerichteten Aspekt zu seiner langen Tradition hinzuzufügen“, erläuterte er die Neuerung, die auch bei Gmoivorsteher Horst Rödl und Landesvorsteher Harald Wenig sofort auf furchtbaren Boden gestoßen sei. Damit bekräftigte er nochmals, dass das Fest „nur als Gemeinschaftsfest der Stadt, der Vereine und der Egerländer denkbar“ sei.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 17% des Artikels.

Es fehlen 83%



Wendlingen