Schwerpunkte

Wendlingen

Medienworkshop im Bundestag

21.12.2016 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Markus Grübel (CDU) wirbt für Teilnahme von Jugendlichen

(pm) Der Deutsche Bundestag lädt gemeinsam mit der Bundeszentrale für politische Bildung und der Jugendpresse Deutschland 30 junge Medienmacher zwischen 16 und 20 Jahren vom 5. bis 11. März zu einem Workshop nach Berlin ein. Darauf weist der Esslinger Bundestagsabgeordnete Markus Grübel (CDU) in einer Pressemitteilung hin. Der Workshop steht unter dem Titel „Glaubensfragen? – Religion und Gesellschaft heute“.

Das Thema Religion wird in der Gesellschaft kontrovers diskutiert. Ihr Selbstverständnis wird oft als überholt in Frage gestellt. Was verstehen wir unter einer „deutschen Kultur“, von welchen Leitgedanken und Werten ist sie geprägt und welchen Stellenwert hat darin der Glaube? Mit diesen und anderen Fragen setzen sich die Teilnehmer des Workshops auseinander.

Darüber hinaus blicken die Jugendlichen hinter die Kulissen des parlamentarischen und medialen Geschehens in der Hauptstadt. Sie hospitieren in Redaktionen, lernen Hauptstadt-Journalisten kennen, diskutieren mit Abgeordneten aller Fraktionen, besuchen Plenarsitzungen im Deutschen Bundestag und erstellen eine eigene Zeitung.

Interessierte Jugendliche können sich bis zum 8. Januar unter der Internetadresse www.jugendpresse.de/bundestag/ bewerben.

Wendlingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit