Schwerpunkte

Wendlingen

Maybellene trägt Honolulu-Strandbikini

14.10.2013 00:00, Von Heinz Böhler — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

„Wirtschaftswunder“ und die „Bang Bags“ rockten das Spektakelzelt in Wendlingen

Da steppt der Bär – so sagt man, wenn die Post abgeht. Oder eben: Der Laden wird gerockt. Wer wissen wollte, wie das aussieht, pilgerte am Freitagabend zum Wendlinger Sportgelände „im Speck“, um im Zirkuszelt des 31. Wendlinger Zeltspektakels zur Mucke der 50er- und 60er-Jahre abzuhotten.

Der Abend stand ganz im Zeichen vom Schlager der 50er- und 60er-Jahre. heb
Der Abend stand ganz im Zeichen vom Schlager der 50er- und 60er-Jahre. heb

WENDLINGEN. Die Esslinger Rock-’n’-Roll-Formation „The Bang Bags“ und die „Kapelle Wirtschaftswunder“ aus Nürtingen sorgten mit ihrem Retro-Sound und -Outfit für eine ausgelassene Party. Es gab – im Gegensatz zum Vortag – noch ein paar Restkarten an der Abendkasse, doch trotz der weggeräumten Sitzgelegenheiten kaum mehr Bewegungsfreiheit. Schon während die „Knalltüten“ dem Publikum tüchtig einheizten, war es mit jeglichem Stillhalten vorbei. Die Fans rockten ab, was das Zeug hielt. Gitarre, Bass, Schlagzeug, dazu Piano und Saxofon fetzten die Vier-Viertel in einem Tempo und einer Intensität herunter, dass einem schon schwindlig werden konnte, „Whole lotta Shakin’ Goin’ on“ eben, und „Shake, Rattle and Roll“ ist bekanntlich auch nicht ohne.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 27% des Artikels.

Es fehlen 73%



Wendlingen