Schwerpunkte

Wendlingen

Maultasche trifft Pizza: Ab Donnerstag wieder Wendlinger Weindorf

08.08.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Glück für das Wendlinger Weindorf: das Wetter gehört in diesem Sommer wieder zu den wichtigsten Themen. Und auch die Wirte des Wendlinger Weindorfs schauen besonders genau zum Himmel. Hat es doch schon Weinfeste gegeben, die total verregnet waren. Doch diesmal scheint das 17. Weindorf von der Sonne verwöhnt. Teil eins des Festes bescherte ideale Bedingungen, zu denen man gerne draußen saß und sich bei einem Viertele und etwas Habhaftem mit Freunden und Bekannten unterhielt. Wenn dann noch die musikalische Unterhaltung stimmt, dann kann eigentlich nichts mehr schiefgehen. Zum Auftakt am Donnerstag spielten alte Bekannte, D’LauterBläser, auf dem Saint-Leu-la-Forêt-Platz unter den Platanen. Mit altbewährter Blasmusik und moderner Unterhaltung schunkelten sie die Besucher in die Nacht hinein. Volles Haus war auch am Freitag und Samstag angesagt, als Aldo mit einer bezaubernden Sängerin auftrat und Toni tags drauf Schlager nicht nur auf Deutsch sang. Das Duo Tiffany ist bestens bekannt. Mit Schlager und Oldies unterhielten sie das gut gelaunte Publikum. Die Weindorfwirte Ralf Mutzbauer vom Gasthaus Lamm und Michele Natoli von Da Michele Boßlerstuben hoffen natürlich, dass auch in der zweiten Woche, von Donnerstag bis Sonntag, 9. bis 12. August, die Sonne scheinen wird. Schlagartig ließ der Wochenanfang schon das Schlimmste vermuten. Doch die Wetterprognosen sind nicht schlecht und dann spielen ja auch die Kolbamichel, die mit deutschen Schlagern am Donnerstag für Stimmung sorgen, seinen zweiten Auftritt hat das Duo Tiffany am Freitag, am Samstag heizt Ronan Drury mit Irish Folk und Countrymusik das Zelt an und zum Abschluss, am Sonntag, garantiert Otto der Tälesmusikant für Stimmungsmusik. Das Weindorf ist von 17 bis 24 Uhr geöffnet, am Sonntag bereits von 11 bis 14 Uhr. gki


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 63% des Artikels.

Es fehlen 37%



Wendlingen