Schwerpunkte

Wendlingen

Marion Bausch ist seit September dieses

22.09.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Marion Bausch ist seit September dieses Jahres nunmehr 30 Jahre im Gasthaus zur Traube in Wendlingen beschäftigt. Seit dieser Zeit ist sie als Restaurantfachfrau tätig und verantwortlich für einen reibungslosen Ablauf im Servicebereich. Durch ihre Persönlichkeit und ihr offenes sowie sehr freundliches Wesen ist sie bei Gästen allseits beliebt. Sie leitet Auszubildende an und übernimmt auch Vertretungen der Geschäftsleitung. Marion Bausch wurde mit der Goldmedaille des DEHOGA ausgezeichnet.

Elfriede Wendel ist seit 20 Jahren im Gasthaus zur Traube tätig. Mit 63 Jahren im Unternehmen eingetreten, ist sie heute mit ihren stolzen 83 Jahren aus der Küche des Gasthauses zur Traube nicht wegzudenken. Mit ihrem Elan und ihrer positiven Einstellung zum Leben hat sie auch schwere Krankheiten hinter sich gelassen. Ihre Flexibilität, auch nie nein sagen zu können, und ihre Ehrlichkeit haben ihr großen Respekt und Ansehen im Hause eingebracht. Ihre küchentechnischen Erfahrungen sind sehr wertvoll und ihre Rezepturen für schwäbische Spezialitäten unübertroffen. Elfriede Wendel wurde mit der silbernen Urkunde des DEHOGA ausgezeichnet. Tanja und Joachim Valet bedankten sich bei Elfriede Wendel und Marion Bausch in einer kleinen Feierstunde für diese lange, heutzutage nicht mehr selbstverständliche Verbundenheit und ihr Engagement für das Gasthaus zur Traube recht herzlich.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 58% des Artikels.

Es fehlen 42%



Wendlingen