Anzeige

Wendlingen

Mannschaften fürs Fußballturnier gelost

06.03.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

OBERBOIHINGEN (pm). Die Vorbereitungen für das Integrative Fußballturnier der Behinderten-Förderung-Linsenhofen in Zusammenarbeit mit der Werbeagentur Adam und Partner laufen auf Hochtouren. Bereits zum sechsten Mal findet die integrative Sportveranstaltung am 29. März in der Ballspielhalle Oberboihingen statt. Ende Februar wurden die Teamkombinationen ausgelost.

Die Mannschaften setzen sich prinzipiell aus Auszubildenden und Schülern verschiedener Unternehmen und Schulen und Menschen mit Handicap von verschiedenen Einrichtungen zusammen. Dies verleiht dem Turnier einen integrativen Charakter. Fair-Play und das „Zusammenspielen“ stehen im Mittelpunkt. Der Zufall hat entschieden, welche Auszubildende/Schüler mit welchen Menschen mit Handicap zusammenspielen.

Die Losziehung ergab folgende Konstellationen: Gruppe 1: Bruderhaus Diakonie/Monika Gehring Wohnen und Handwerk; Behinderten-Förderung-Linsenhofen 2/Daimler AG; Filderwerk- statt 1/Mörikeschule; Karl-Schubert-Werkstätten/Thales; Filderwerkstatt 2/ Nagel Maschinen- und Werkzeugfabrik.

Gruppe 2: Philipp-Matthäus-Hahn-Schule/Kirchrainschule Oberboihingen; ArBeg/IST-Metz; WEK Werkstätten Esslingen Kirchheim/Realschule Neckartenzlingen; Behinderten-Förderung-Linsenhofen 1/Johannes-Kepler-Realschule; Samariterstiftung/Metabowerke.

Weitere Infos unter: www.behinderten-foerderung.de/de/bfl/news/

Anzeige

Wendlingen