Schwerpunkte

Wendlingen

Malen wie die großen Künstler an der Staffelei

19.08.2006 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Malen wie die großen Künstler an der Staffelei

Wer möchte sich nicht mal so fühlen wie ein berühmter Künstler, wenn er vor der Staffelei steht? Der Galerieverein Wendlingen machte dies im Rahmen des Sommerferienprogramms kürzlich möglich. Das Malangebot wurde von den Kindern (im Alter von sechs bis 13 Jahren) so gut angenommen zirka 40 nahmen teil dass sie sogar auf vier Gruppen verteilt werden mussten. Das Thema war die Malerei des Impressionisten Claude Monet, von dem die Staatsgalerie Stuttgart gerade eine Bilderausstellung zeigt. Einige Kinder hatten die Ausstellung bereits gesehen und waren Feuer und Flamme, selbst ans Werk gehen zu dürfen. Ähnlich wie Monet zog es die Ferienkinder in den idyllischen Garten der Galerie, wo sie die Farben der Natur mit dem Pinsel einfangen sollten. Wie die Profis pinselten sie mit Acrylfarben auf die bespannten Leinwände. Dabei entstanden zauberhafte Natur- und Landschaftsbilder, jedes individuell gestaltet, keines glich dem anderen. Die Ergebnisse waren phänomenal, freut sich Sabine Bartholomäi-Weber, die auch außerhalb des Ferienprogramms Kurse in der Kinderwerkstatt des Galerievereins anbietet. gki/Foto: sbw


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 55% des Artikels.

Es fehlen 45%



Wendlingen