Schwerpunkte

Wendlingen

Maibaumaufstellen dieses Jahr gestrichen

30.03.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WERNAU (sys). Der Maibaum wird in Wernau wegen der Corona-Pandemie in diesem Jahr nicht aufgestellt. Diese Entscheidung hat der Bund der Selbstständigen in Wernau (BDS) gemeinsam mit der Stadt getroffen. Auch der für den 10. Mai geplante Maimarkt mit verkaufsoffenem Sonntag ist abgesagt.

Erstmals fällt in diesem Jahr das Maibaumstellen mit Hocketse auf dem Wernauer Stadtplatz aus. „Die Entscheidung ist allen sehr schwergefallen“, teilt Bürgermeister Armin Elbl mit. Das Maibaumstellen am Vorabend des 1. Mai sei ein beliebtes Brauchtum und erfreue sich in Wernau bei der Bevölkerung immer großen Zuspruches.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 41% des Artikels.

Es fehlen 59%



Wendlingen

Wie geht Wendlingen mit Fassadenbegrünung um?

Die Wendlinger Verwaltung nimmt auf Antrag der Grünen Stellung zum Thema Begrünung von Fassaden

Grüne Fassaden sehen charmant aus und tragen dazu bei, das Stadtklima zu verbessern. Deswegen hat die Grünen-Fraktion im Wendlinger Stadtrat die Verwaltung…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen