Wendlingen

„Mahnendes Gewissen“ feiert Abschied

11.05.2018 00:00, Von Horst Jenne — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bei seinem Abschlussgottesdienst in der Eusebiuskirche sorgt Pfarrer Martin Frey nochmals für schallendes Gelächter

Eine große Anzahl von Gästen haben dem langjährigen Wendlinger Pfarrer Martin Frey (rechts) persönlich Ade gesagt.  Foto: Jenne
Eine große Anzahl von Gästen haben dem langjährigen Wendlinger Pfarrer Martin Frey (rechts) persönlich Ade gesagt. Foto: Jenne

WENDLINGEN. Pfarrer Martin Frey feierte gestern mit einem Gottesdienst nach 13 Jahren Abschied aus Wendlingen. Zahlreiche Besucher waren in die Eusebiuskirche geströmt, um den Theologen zum letzten Mal predigen zu hören und ihm Lebewohl zu sagen. Frey geht nach fast 40 Jahren Dienstzeit in den Ruhestand.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 34% des Artikels.

Es fehlen 66%



Wendlingen