Wendlingen

Mächtig viel Lob für die Wendlinger Stadtbücherei

15.02.2006 00:00, Von Christa Ansel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Auszeichnung für die drei fleißigsten Leserinnen der städtischen Einrichtung durch den Bürgermeister

WENDLINGEN. Die Auszeichnung der Leser mit den höchsten Ausleihzahlen hat in der Stadtbücherei Wendlingen Tradition. In diesem Jahr erreichten die ersten drei Spitzenplätze ausschließlich Frauen: Platz 1 erreichte Margit Keller gemeinsam mit ihren Kindern Florian und Anja. Auf Platz 2 kam die elfjährige Realschülerin Daniela Maguhn. Und den dritten Platz „erlas“ sich Manuela Schulze. Bürgermeister Frank Ziegler überreichte den treuen Lesern in der vergangene Woche als Dank einen Gutschein für den Kauf von Literatur.

Wenn Margit Keller mit ihren 463 Ausleihen den Rang der fleißigsten Leserin erreichte, dann haben ihre beiden Kinder dabei mächtig geholfen. Ausgesprochene Leseratten seien der zehnjährige Florian und die neunjährige Anja, bestätigt die Mutter und verleugnet nicht die Freude darüber, dass sich der Nachwuchs vom Lesefieber der Mutter hat anstecken lassen. Die ganze Vielfalt der Stadtbücherei Wendlingen wird von den Kellers genutzt: Romane, Bastelbücher und Sachbücher, die auch schon mal für den Unterricht gebraucht werden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 26% des Artikels.

Es fehlen 74%



Wendlingen