Schwerpunkte

Wendlingen

Lustspiel mit Sackbendl

12.10.2016 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (je). Die Sackbendl-Komede feiert in diesem Jahr ihren 30. Geburtstag. Zum Jubiläum führt die engagierte Theatergruppe aus Wendlingen ihr neues Lustspiel auf. Premiere des unterhaltsamen Schwankes ist beim „Heimspiel“ am Samstag, 5. November, im Treffpunkt Stadtmitte. Insgesamt 14 Mal werden die Sackbendl das Stück „Keine Gnade für den Partner“ in der Region präsentieren.

Zum Inhalt des Stückes: Was passiert, wenn 30 000 Euro Prämie locken? So mancher kann sich damit lang gehegte Wünsche erfüllen. Wenn nicht ein kleiner Haken dabei wäre. Alfred Moppels Bequemlichkeit ist genauso legendär wie die chronische Knappheit an Geld. Zusammen mit seinen beiden Freunden Harry und Paul gelingt es Alfred, ihre Frauen davon zu überzeugen, bei der Fernsehsendung „Rollentausch extrem, keine Gnade für den Partner“ mitzumachen.

Das komplette Programm der Wendlinger Sackbendl-Komede für die kommende Spielzeit: 5. und 6. November im Treffpunkt Stadtmitte in Wendlingen, 3. Dezember in der Gemeindehalle in Oberboihingen, 14. Januar 2017 in der SKV-Halle in Unterensingen, 28. und 29. Januar im Gasthaus Lamm in Neidlingen, 11. und 12. Februar im evangelischen Gemeindehaus in Kirchheim-Ötlingen, 11. März im Staigers Waldhorn in Plochingen, 18. März im Saalbau in Neuhausen, 25. und 26. März im Löwensaal in Wernau, 1. April im Löwensaal in Bad Boll, 8. April in der Eintrachthalle in Köngen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 80% des Artikels.

Es fehlen 20%



Wendlingen