Wendlingen

Luftballons modellieren

31.01.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KÖNGEN (pm). Für Anfänger und Quereinsteiger von sechs bis 99 Jahren bietet die Familienbildungsarbeit Köngen am Samstag, 16. Februar, von 9.30 bis 11 Uhr einen Vormittag an, an dem der Kursleiter Andreas Bildmayer zeigt, wie Luftballontiere aller Art, wie beispielsweise Hund, Katze, Maus, Giraffe, mit einfachen Grundknoten und Drehungen modelliert werden können. Anmeldeschluss ist Montag, 4. Februar. Der Kurs findet in den Räumen der FBA, Kiesweg 10, Anbau an die Eintrachthalle, in Köngen statt; Anmeldungen unter Telefon (0 70 24) 86 87 89 oder per E-Mail anmeldung@fba-koengen.de.

Wendlingen

Graffiti-Aktion beim Ferienprogramm

Zwei Tage sammelten zwölf Jugendliche am Ende des Sommerferienprogramms der Stadt Wendlingen im Jugendhaus Zentrum Neuffenstraße Erfahrungen mit Zeichenblock, Bleistift und Spraydose. Ein Graffiti-Kurs stand auf dem Programm. Angeleitet von Christian Pomplun (Foto links), der auch die Unterführung…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen