Schwerpunkte

Wendlingen

Lotsenstelle Köngen hilft Ratsuchenden

24.12.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Insgesamt sind 15 ehrenamtlich Engagierte da und hören zu, beraten und begleiten

KÖNGEN (sl). Ganz gleich mit welchen Fragen oder Sorgen die Ratsuchenden kommen. Als erste und wichtige Aufgabe ist: zuhören. Dies wird von den Menschen, die zur Lotsenstelle Köngen kommen sehr geschätzt.

Manchmal ist schnell geholfen – mit einem ausgefüllten Formular, oder einem Anruf um die entsprechende Information zu erhalten. Manchmal wird auch unbürokratisch geholfen angesammelte Dinge wie Bücher oder Schallplatten weiter zu geben. Ein Angebot für die Gemeindemitglieder in Köngen, ganz gleich in welchem Alter. Jeder, der Fragen hat, kann kommen. Die Lotsenstelle ist eine „Allround“-Anlaufstelle für Fragen aller Art mit dem Ziel, die Ratsuchenden an die für sie richtige Stelle zu „lotsen“. Daher kommt auch der Name.

Die ehrenamtlichen Lotsen begleiten auch beim Besuch beispielsweise zum Landratsamt. Oder sie rufen an, um einen Termin zu vereinbaren und sorgen dafür, dass lange Irrwege erspart bleiben.

Es kommen Ratsuchende, die nicht wissen, wie sie ihre Rechnungen begleichen sollen oder die nicht verstehen, was das amtliche Schreiben von ihnen möchte. Manchmal kommt auch jemand vorbei, der einfach nur eine kurze Information möchte. Nicht immer wissen die Helfer sofort eine Antwort, aber sie wissen, wo sie die Info herbekommen und können bis zur nächsten Sprechstunde Auskunft geben.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 56% des Artikels.

Es fehlen 44%



Wendlingen