Schwerpunkte

Wendlingen

Löst die alte Scheune das Problem?

17.09.2019 00:00, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Den Museumsverein sorgt sich um ausreichend Lagerkapazitäten für den Betrieb des Stadtmuseums

Mit der Sanierung der Drittelscheuer erfährt das preisgekrönte Wendlinger Stadtmuseum eine Erweiterung. So sehr sich der Museumsverein, der das Stadtmuseum betreibt, die Fertigstellung herbeisehnt, so betrübt ist er über den damit verbundenen Platzverlust für das Museumslager. Ein adäquater Ersatz für seine Arbeit ist für den Museumsverein noch nicht absehbar.

Die Scheune mit der Hausnummer Kirchstraße 23 (Teil links, Bildmitte) ist im Eigentum eines Bauträgers und wird aller Voraussicht nach für eine neue Wohnbebauung abgebrochen. Der andere, etwas kleinere Teil der Scheuer, Kirchstraße 21a, gehört der Stadt Wendlingen.
Die Scheune mit der Hausnummer Kirchstraße 23 (Teil links, Bildmitte) ist im Eigentum eines Bauträgers und wird aller Voraussicht nach für eine neue Wohnbebauung abgebrochen. Der andere, etwas kleinere Teil der Scheuer, Kirchstraße 21a, gehört der Stadt Wendlingen.

WENDLINGEN-UNTERBOIHINGEN. Derzeit ist ein Teil seines Lagerbedarfs im Depot in der alten Volksbank im Stadtteil Wendlingen untergebracht und im alten Bienenhaus, das seit letztem Jahr an seinen Ursprungsort im Museumsgarten wieder zurückgekommen ist und unter tatkräftiger und finanzieller Mithilfe des Vereins saniert worden war. Ein weiterer Lagerraum ist die Scheune vis-à-vis des Stadtmuseums über der Kirchstraße. Hier hat der Museumsverein nach eigenem Dafürhalten ausreichend Platz für die Vorbereitungen für die Sonderausstellungen im Stadtmuseum, für Lagermöglichkeiten für Vitrinen, Verpackungsmaterial, Schubkarren, Kehrmaschine und als Materiallager der angegliederten Werkstatt. Von Vorteil ist der Standort wegen seiner direkten Nachbarschaft zum Stadtmuseum, womit lange Anfahrtswege und die Organisation des Transports dem Verein erspart bleiben. Doch das Depot scheint für den Museumsverein wieder nur übergangsweise nutzbar. Denn die Scheune wird vermutlich abgerissen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 34% des Artikels.

Es fehlen 66%



Wendlingen