Schwerpunkte

Wendlingen

Literaturkreis in historischer Kulisse

15.05.2010 00:00, Von Christa Ansel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Dr. Waltraud Farladeau trifft sich mit Gleichgesinnten monatlich im Otto-Rennefeld-Haus

Dort, wo einst der Dichter Otto Rennefeld lebte und wirkte, also auf kulturhistorischem Boden, trifft sich seit jetzt fünf Jahren regelmäßig ein Literaturkreis. Dr. Waltraud Farladeau schart hier einmal monatlich immer sonntags Menschen um sich, die alle die gleiche Leidenschaft umtreibt: die Liebe zur Literatur.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 14% des Artikels.

Es fehlen 86%



Wendlingen

Engagierte Bürger kämpfen für die Kornstraße

Die „Initiative historisches Kirchheim“ möchte, dass der historische Stadtkern erhalten bleibt

KIRCHHEIM (pm). Eine schon für das Frühjahr geplante und coronabedingt verschobene Zusammenkunft der „Initiative historisches Kirchheim“ mit der Rathausspitze,…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen