Wendlingen

Literarische Matinee

08.01.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (pm). Auf Einladung des Literaturbeirats von Kirchheim spricht Professor Dr. Helmuth Mojem am Sonntag, 13. Januar, zum Thema „Uhlands Schüler: Eduard Eyth, Hermann Kurz und andere“. Der Vortrag beginnt um 11 Uhr im Kirchheimer Max-Eyth-Haus, Max-Eyth-Straße 15. Ludwig Uhland veranstaltete an der Universität Tübingen ein Schreibseminar, an dem auch Eduard Eyth, der Vater von Max Eyth, und Hermann Kurz teilnahmen. Die literarischen Beiträge wurden öffentlich diskutiert. Der Vortrag von Helmuth Mojem widmet sich dieser eigenartigen Lehrveranstaltung. Professor Mojem ist Leiter des Cotta-Archivs im Deutschen Literaturarchiv Marbach und Lehrbeauftragter an der Universität Tübingen. Weitere Infos bei Stefanie Schwarzenbek, Stadtverwaltung Kirchheim, Telefon (0 70 21) 50 23 79, E-Mail S.Schwarzenbek@kirchheim-teck.de.

Wendlingen