Schwerpunkte

Wendlingen

Links der Lippe und rechts der Ruhr

24.06.2014 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Zwei Gruppen aus Wendlingen waren unterwegs zu einer mehrtägigen Reise ins Ruhrgebiet

Mit zwei Bussen waren Wendlinger Gruppen unterwegs im Ruhrgebiet. Foto: Steffen
Mit zwei Bussen waren Wendlinger Gruppen unterwegs im Ruhrgebiet. Foto: Steffen

WENDLINGEN (ghp). Am Dienstag nach Pfingsten besuchte eine große Reisegruppe aus Wendlingen das Ruhrgebiet. Die Auswirkungen der Unwetter am Tag zuvor bekam die Gruppe zu spüren. Die zwei Busse mit den Teilnehmern kämpften sich mit Mühe durch notdürftig von umgestürzten Bäumen und Ästen geräumte Straßen. Eine Stadtrundfahrt in Gelsenkirchen entwickelte sich so zur Katastrophenbesichtigungstour, die aber mit einem guten Ende in der Gelsenkirchener Altstadtkirche ausklang.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 20% des Artikels.

Es fehlen 80%



Wendlingen