Schwerpunkte

Wendlingen

Linientaxi in Köngen hat sich bewährt

10.04.2007 00:00, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fahrgastzahl ist gestiegen Gemeinderat stimmt Entgelt-Erhöhung zu

KÖNGEN. Der Erhöhung des Leistungsentgelts für das Taxi auf der Buslinie 151 stimmte der Köngener Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung einvernehmlich zu.

Seit 1999 übernimmt in den Abend- und Nachtstunden ein Taxi die Fahrten auf der Buslinie 151 zwischen Köngen und Wendlingen. Dieses Linientaxi fährt von Montag bis Sonntag jeweils um 19.54, 20.54, 21.54 22.54 und 00.02 Uhr und muss vom Fahrgast nicht extra bestellt werden.

Nach Angaben von Hauptamtsleiter Gerald Stoll bescheinigen die Kunden dem damit beauftragten Unternehmen Taxi-Team aus Wendlingen Zuverlässigkeit, außerdem ist die Zahl der Fahrgäste deutlich gestiegen. Das hat das Taxiunternehmen dazu veranlasst, sich ein größeres Fahrzeug mit acht Fahrgastplätzen anzuschaffen anstelle eines normalen beziehungsweise Großraum-Pkw. Durch die bedingte Größe der bisherigen Taxen war das Unternehmen je nach Fahrgastaufkommen angehalten, doppelte Fahrten zu machen.

Das Unternehmen hat nun einen Antrag auf höheres Leistungsentgelt von 12 Euro pro Einzelfahrt bei der Gemeinde Köngen gestellt. Bislang erhält das Unternehmen 10,20 Euro pro Fahrt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 33% des Artikels.

Es fehlen 67%



Wendlingen