Schwerpunkte

Wendlingen

Lieder gegen den Wahnsinn

22.10.2013 00:00, Von Peter Dietrich — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kindermusical zu König David mit aktuellen Anklängen – Mutige und musikalisch gute Solisten

Wenn Christa und Walter Schimpf ein musikalisches Projekt anpacken, dann immer mit ganzem Herzblut. Das gilt auch für das biblische Singspiel „Ich will das Morgenrot wecken“. Am Sonntag präsentierte es die Kinderkantorei der Evangelischen Kirchengemeinde Wendlingen in der Johanneskirche – vor sehr vielen und begeisterten Zuhörern und -schauern.

Biblisches Singspiel zu König David „Ich will das Morgenrot wecken“ in der Johanneskirche am Sonntag  Foto: Dietrich
Biblisches Singspiel zu König David „Ich will das Morgenrot wecken“ in der Johanneskirche am Sonntag Foto: Dietrich

WENDLINGEN. Schon seit März hatten die großen und kleinen Lerchen der Kinderkantorei die Lieder und Szenen rund um König David geprobt. Und doch waren die kleinen Künstler vor den Tücken der Technik nicht sicher: Bei den abschließenden Proben fielen plötzlich die Funkmikros aus, kurzfristig wurde auf stationäre Mikrofone umgestellt. Die Kinder meisterten auch das. Gekonnt begleitet wurden sie von Walter Schimpf an Klavier und Orgel, Pia Wedhorn an der Klarinette und Susanne Böbel an der Violine.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 34% des Artikels.

Es fehlen 66%



Wendlingen