Schwerpunkte

Wendlingen

Lieber natürliche als perfekte Christbäume

06.12.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Nabu rät zu Bäumen mit Bio-Label und kurzen Wegen für ein gutes Gewissen und eine positive Umweltbilanz. Völlig gleichmäßig gewachsene Tannen und Fichten kommen oft aus Monokulturen.

Warum den Baum nicht mal im Wald lassen?  Foto: NZ-Archiv
Warum den Baum nicht mal im Wald lassen? Foto: NZ-Archiv

Der Advent steht vor der Tür und damit rückt die Weihnachtszeit näher. Für viele Menschen gehört ein festlich geschmückter Christbaum unbedingt dazu und bringt Besinnlichkeit, Winterduft und Kerzenschein in die gute Stube. So werden in den nächsten knapp drei Wochen in Deutschland rund 30 Millionen junge Fichten und Tannen gekauft.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 15% des Artikels.

Es fehlen 85%



Wendlingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit