Schwerpunkte

Wendlingen

Lesetreff liest Härtling

24.08.2017 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KÖNGEN (pm). Am Dienstag, 5. September, 19.30 Uhr, geht es im Lesetreff der Köngener Bücherei um Peter Härtlings Werk „Verdi“. Härtling, kürzlich verstorben, lebte zeitweise in Nürtingen. Im Roman geht es um den alternden Verdi, der auf der Höhe seines Schaffens, nach dem phänomenalen Erfolg von „Aida“, sich nun mit dem Streichquartett in eMoll und dem Requiem an etwas Neuem versucht. Zur Überraschung des Publikums und seiner Gattin Peppina.

Wendlingen

Großprojekt in Wendlinger Stadtmitte

Das Bebauungsplanverfahren für die Neubebauung auf dem Grundstück des früheren Edeka-Marktes in der Stadtmitte hat begonnen. Neues Gewerbe- und Wohngebäude soll ein Flachdach und Fassadenbegrünung erhalten.

WENDLINGEN. Wo übergangsweise Lidl (früher Edeka) die…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit