Wendlingen

Lesespaß ausgezeichnet

07.02.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Stadtbücherei Wendlingen zeichnet „Beste Leser 2019“ aus

Wer hat im letzten Jahr am meisten Medien entliehen? Das ist zu Jahresbeginn immer die spannende Frage in der Stadtbücherei Wendlingen.

Bürgermeister Steffen Weigel (links) und Büchereileiterin Christiane Ehmann (Dritte von rechts) mit den besten Lesern. Foto: pm
Bürgermeister Steffen Weigel (links) und Büchereileiterin Christiane Ehmann (Dritte von rechts) mit den besten Lesern. Foto: pm

WENDLINGEN (pm). Bei den Lesern über 18 Jahren kam Daniela Hihn auf den zweiten Platz mit 563 Medien. Sie nimmt gerne Romane mit, aber auch viele Bücher für ihre Kinder. Mit 643 Medien kam Wolfgang Loistl eindeutig auf den ersten Platz. Sein Weg führt ihn regelmäßig vom Ständer mit neuen Romanen über die Hörbücher zum Trog mit neuen Sachbüchern und zum Schluss noch zu den Zeitschriften, „So ist alles Neue einmal durchgesehen“, lächelt er.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 49% des Artikels.

Es fehlen 51%



Wendlingen

B 313: Noch vier Wochen auf nur einer Spur Richtung Wendlingen

Schon die erste Fahrbahnverengung auf der B 313 im vergangenen Jahr kam für viele Autofahrer überraschend. Quasi über Nacht waren die zwei Fahrbahnen der Bundesstraße 313 in Richtung Wendlingen auf eine reduziert worden. Nach einer kurzen Winterpause, in der den Autofahrern wieder beide Fahrspuren…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen