Wendlingen

Lesekoffer für die Grundschüler

04.12.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Lesekoffer für die Grundschüler

Die Begeisterung unter den Zweitklässlern der Ludwig-Uhland-Schule, der Lindenschule und der Anne-Frank-Schule war groß, als Andrea Deuschle vom Buchladen im Langhaus kürzlich einen ersten von vier Lesekoffern im Foyer der „roten Schule“ überreichte. Prall gefüllt mit Büchern macht der Koffer jetzt eine Reise durch alle Parallelklassen, bleibt dort jeweils vier Wochen zu Gast. Ausreichend Zeit also für die Jungen und Mädchen, die vielen Bücher dieser Lesekoffer, die für alle vier Grundschulklassen zur Verfügung gestellt werden, mit nach Hause zu nehmen und zu lesen. Andrea Deuschle schloss sich spontan der Initiative „Lesekoffer“ der Verlagsgruppen Oetinger und Ravensburger an und stellte das umfangreiche Lesematerial den Schulen zur Verfügung. Bis zum Ende des Schuljahres sind die Koffer unterwegs, um vor allem eines zu erreichen: die Lust am Lesen bei den jüngsten Schülern zu fördern und zu unterstützen. Am Ende der Aktion werden die „Top Ten“ aus der langen Liste der Bücher von den jungen Lesern ausgewählt. Und zum Abschluss der Aktion findet im Buchladen im Langhaus im nächsten Sommer ein Abschlussfest für alle beteiligten Jungen und Mädchen statt. sel


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 56% des Artikels.

Es fehlen 44%



Wendlingen