Anzeige

Wendlingen

Leistungen gewürdigt

27.03.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Seilerweg in Fritz-Petermann-Straße umbenannt

Unser Foto zeigt von links: Claudia Wörz, Rainer Petermann, Gisela Petermann, Bürgermeister Hans Weil, Mandy Petermann-Wörz und Julien Petermann. Foto: haw
Unser Foto zeigt von links: Claudia Wörz, Rainer Petermann, Gisela Petermann, Bürgermeister Hans Weil, Mandy Petermann-Wörz und Julien Petermann. Foto: haw

KÖNGEN (haw). Köngens Bürgermeister Hans Weil konnte vor wenigen Tagen die Umbenennung des Seilerwegs in Fritz-Petermann-Straße freigeben. Dies geschah im Beisein der Witwe von Fritz Petermann, Gisela Petermann, ihrem Sohn Rainer Petermann, dessen Lebensgefährtin Claudia Wörz, Tochter Mandy Petermann-Wörz und Enkel Julien Petermann. Mit dieser Straßenumbenennung wird die Entwicklung des Unternehmens Karl Gross von 1953 bis heute gewürdigt, in das der Schwiegersohn Fritz Petermann 1956 eintrat.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 32% des Artikels.

Es fehlen 68%



Anzeige

Wendlingen