Schwerpunkte

Wendlingen

Leidensgeschichte beeindruckend interpretiert

22.03.2006 00:00, Von Holle Rauser — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Robert-Bosch-Gymnasium führte mit Projektchor, Kammerorchester und Solisten Bachs Johannespassion in St. Kolumban auf

WENDLINGEN-UNTERBOIHINGEN. Unter der Leitung von Dorothee Wertz führte der Projektchor des Robert-Bosch-Gymnasiums am Sonntagabend die Johannespassion von Johann Sebastian Bach auf. Begleitet wurden die Sängerinnen und Sänger von einem Kammerorchester, das unter anderem mit dem Köngener Musikerehepaar Joachim und Eve-Marie Ulbrich besetzt war. Die Solisten Gundula Peyerl (Sopran), Kathrin Rüsse (Alt), Wolfgang Wiest (Tenor), Heiko Ramsthaler und Paul Theis (beide Bass) unterstützten den Chor in gewohnt brillanter Weise.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 16% des Artikels.

Es fehlen 84%



Wendlingen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen