Schwerpunkte

Wendlingen

Leerstände aktivieren

15.01.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WERNAU (pm). Seit 1. Juli bietet das Land Baden-Württemberg eine „Wiedervermietungsprämie für Kommunen“ an, um vorhandenes Wohnraumpotenzial zu nutzen und Leerstände zu aktivieren. Das heißt, wenn durch kommunale Vermittlung Wohnraum wiedervermietet wird, der zuvor mindestens neun Monate leer stand, erhält die Kommune eine Förderprämie von zwei Nettomonatskaltmieten bis maximal 2000 Euro pro Wohneinheit.

Die Stadt Wernau zahlt die Prämie direkt den Vermietern aus und „belohnt“ damit deren Bereitschaft, leerstehenden Wohnraum zu reaktivieren. Die Fördersumme des Programms „Kommunale Leerstandsaktivierung“ ist landesweit auf 400 000 Euro begrenzt. Die Stadt Wernau zahlt die Prämien aus, so lange es Fördermittel vom Wirtschaftsministerium gibt.

Wendlingen