Schwerpunkte

Wendlingen

„Lecker aufs Land“: Landfrauen kochen

18.08.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Petra Rapp vom Weilerhof Esslingen am 31. August im SWR-Fernsehen

ESSLINGEN (pm). Die Aufnahmen für die inzwischen zwölfte Staffel der beliebten Koch-Doku „Lecker aufs Land“ im SWR-Fernsehen sind abgeschlossen und die Weingärtner Esslingen freuen sich sehr darüber, dass Petra Rapp vom Weilerhof als eine von sechs „Landfrauen“ dabei sein darf. Am 31. August um 20.15 Uhr dreht sich ganze 45 Minuten alles um die Familie Rapp mit ihrem Wein-, Obst- und Gemüseanbau. Daneben erwarten die Zuschauer tolle Aufnahmen von den Weinbergen und der historischen Altstadt, die Lust auf einen Besuch in Esslingen machen.

Aufgrund der Corona-Pandemie können sich die Frauen jedoch nicht wie bisher gegenseitig besuchen. Deshalb wird ihnen das Essen zugeliefert – in der „Überraschungskiste“, dem gleichnamigen Motto der neuen Staffel. Als passionierte Wengerterin hat Petra Rapp natürlich auch einen leckeren Tropfen der Genossenschaft dazugelegt. Und so viel kann vorab verraten werden: Er hat allen geschmeckt!

Ganze acht Drehtage war das Kamerateam des SWR in Esslingen vor Ort und hat während des laufenden Betriebs Aufnahmen gemacht. „Es war schon eine große Herausforderung, das alles neben den alltäglichen Arbeiten wie Kartoffelernte oder Reben schneiden im Weinberg zeitlich hinzubekommen. Ohne meine Familie, meine Eltern, Schwiegereltern und mein Weilerhofteam, die mir alle den Rücken freigehalten haben, wäre das nicht machbar gewesen“.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 65% des Artikels.

Es fehlen 35%



Wendlingen

Engagierte Bürger kämpfen für die Kornstraße

Die „Initiative historisches Kirchheim“ möchte, dass der historische Stadtkern erhalten bleibt

KIRCHHEIM (pm). Eine schon für das Frühjahr geplante und coronabedingt verschobene Zusammenkunft der „Initiative historisches Kirchheim“ mit der Rathausspitze,…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen