Schwerpunkte

Wendlingen

Lautsprecheranlage funktionstüchtig

01.10.2009 00:00, Von Christa Ansel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Im Schulzentrum am Berg bleibt die Anlage allerdings ausgeschaltet

WENDLINGEN. Beim Informationsabend im Robert-Bosch-Gymnasium zur PCB-Schadstoff-Belastung der Schulgebäude wurde auch das Thema Lautsprecheranlage thematisiert und Kritik daran geübt, dass im Ernstfall keine Durchsagen in die Klassenzimmer möglich seien. In der jüngsten Sitzung des Gemeinderates widersprach Bürgermeister Frank Ziegler dieser Behauptung. Die vorhandene Lautsprecheranlage sei überprüft und von einer Firma als voll funktionsfähig eingestuft worden, „egal, was sonst in der Versammlung aufgebrachter Eltern behauptet wurde“. Allerdings sei die Lautsprecheranlage von der Schule ausgeschaltet worden, weil man das Pausensignal nicht mehr wolle. Sprachdurchsagen, so Bürgermeister Frank Ziegler, seien also jederzeit möglich.

Stadtbaumeister Paul Herbrand wies darauf hin, dass im Alarmfall die Anlage von einem Raum neben dem Sekretariat der Realschule aus gesteuert werden könne. Herbrand berichtete, dass derzeit ein Angebot einer Firma für eine neue Anlage mit unterschiedlichen Anforderungen erstellt werde. Tatsächlich seien die Anforderungen des Gymnasiums und der Realschule unterschiedlich. Das Gymnasium wolle eine Lautsprecheranlage, mit der alle Räume einzeln bedient werden könnten. Die Realschule verzichte darauf. Eine solche Einzelraumsteuerung verursache Mehrkosten von rund 5000 Euro. Insgesamt müsse man mit Kosten von bis zu 27 000 Euro für eine Lautsprecheranlage im Schulzentrum am Berg rechnen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 47% des Artikels.

Es fehlen 53%



Wendlingen