Wendlingen

Laut, lauter und dann auch noch zwei Sieger

09.04.2019, Von Daniel Jüptner — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Im Oberboihinger Jugendhaus Boing kämpften fünf Bands um eine Teilnahme am „WO?!“-Festival – Die Gewinner: The Story of March

Aus Stuttgart und Wolfschlugen kommen die Mitglieder der Band „Der ganze Rest“, die eine gute Performance lieferte – gewonnen hat am Ende aber „The Story of March“. Foto: Jüptner
Aus Stuttgart und Wolfschlugen kommen die Mitglieder der Band „Der ganze Rest“, die eine gute Performance lieferte – gewonnen hat am Ende aber „The Story of March“. Foto: Jüptner

OBERBOIHINGEN. Es ist der Traum vieler Nachwuchsbands, auf einer großen Bühne und vor einer richtigen Zuschauerschar spielen zu dürfen. Um nichts Geringeres ging es am Freitag beim Bandcontest im Jugendhaus Boing, denn dem Sieger des Wettbewerbs winkt ein Auftritt beim diesjährigen „WO?!“-Festival in Wendlingen.

Fünf Bands unterschiedlicher Genres traten hierfür am Freitagabend in Oberboihingen vor das zahlreich erschienene Publikum. Quasi auf Tuchfühlung, denn das Jugendhaus selbst kommt ohne Bühne aus. „Alle Bands müssen aus dem Landkreis oder aus Kommunen kommen, die an den Landkreis angrenzen, die Künstler sollten unter 25 Jahren sein und alle müssen fünf eigene Lieder spielen, also keine Cover“, erklärt Jonas vom Festival-Team die Vorgaben.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 65% des Artikels.

Es fehlen 35%



Wendlingen