Wendlingen

„Lassen Sie uns die Heimat schützen“

26.08.2019, Von Sylvia Gierlichs — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Staatssekretär Dr. Andre Baumann hielt die Festrede beim Empfang der Stadt Wendlingen

Dr. Andre Baumann (Mitte) – umrahmt von den beiden Trachtenträgern Rita und Walter Holzleiter vom Südwestdeutschen Gauverband und Bürgermeister Steffen Weigel – hielt eine engagierte Rede zum Thema Klimaschutz und Heimat.
Dr. Andre Baumann (Mitte) – umrahmt von den beiden Trachtenträgern Rita und Walter Holzleiter vom Südwestdeutschen Gauverband und Bürgermeister Steffen Weigel – hielt eine engagierte Rede zum Thema Klimaschutz und Heimat.

WENDLINGEN. Die Festrede von Dr. Andre Baumann, Staatssekretär im Umweltministerium, war mit Spannung erwartet worden. Klimaschutz, europaweiter Umweltschutz und Brauchtum – wie würde das zueinanderfinden? Nun, Baumann schaffte es. Denn immerhin ist ja der Schutz der Umwelt auch Schutz der Heimat. Und diese Heimat, machte der Biologe klar, verändere sich bedingt durch den Klimawandel auch hier rasant. Zu spüren sei dies beispielsweise beim Trollinger, der Württemberger liebster Wein. 30 Prozent der Pflanzen seien von Sonnenbrand betroffen. Im vergangenen Jahr hätten die Schäfer nicht genügend Futter für ihre Tiere gehabt. „Der Klimawandel ist in Baden-Württemberg voll angekommen“, sagte Baumann.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 38% des Artikels.

Es fehlen 62%



Wendlingen

Ein weiteres Puzzleteil eingesetzt

Die Brücke der neuen L 1250 wurde über die Bahnstrecke Tübingen–Stuttgart gelegt

OBERBOIHINGEN. Wer am Samstag einen Abstecher zur alten L 1250 machte, bekam Interessantes zu sehen. Denn auf der Baustelle zur Verlegung der L 1250 wurde die Brücke eingebaut, die dereinst…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen