Schwerpunkte

Wendlingen

Land bringt Pakt für Bildung ins Rollen

18.08.2018 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tageseltern erhalten einen Euro mehr pro Stunde und Kind

(pm) „Mit einem Pakt für gute Bildung und Betreuung wird das Land Baden-Württemberg gezielt Kinder und Familien stärken, in Kindertagesstätten investieren und die Kindertagespflege ausbauen“, sagt der Grünen-Fraktionschef und Kirchheimer Abgeordnete Andreas Schwarz in einer Pressemitteilung. Die Landesregierung werde hierzu zusätzlich 80 Millionen Euro jährlich zur Verfügung stellen. Die Kommunen erhielten für die Kindertagesstätten weitere 25 Millionen Euro. Davon profitierten die Städte und Gemeinden im Landkreis Esslingen.

„Der Grundstein für den Bildungserfolg wird in der frühen Kindheit gelegt. Der Pakt für gute Bildung und Betreuung stellt wichtige Weichen für mehr Qualität in der frühkindlichen Bildung, für mehr Bildungsgerechtigkeit und mehr Teilhabe für alle Kinder“, betont Andreas Schwarz. „Es ist richtig, dass wir nach dem massiven Ausbau der Betreuungsplätze in den letzten Jahren nun den Schwerpunkt auf die Qualität legen und ein klares Signal an die Erzieherinnen und Erzieher im Land richten. Wir investieren massiv in mehr Personal und bessere Rahmenbedingungen für die Fachkräfte sowie zusätzliche Maßnahmen zur Sprachförderung und die Inklusion“, macht Schwarz deutlich.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 51% des Artikels.

Es fehlen 49%



Wendlingen