Schwerpunkte

Wendlingen

Kunterbunte Frauenfasnet

22.02.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Katholischer Frauenbund feierte im Gemeindezentrum

WENDLINGEN (pm). Getreu nach dem Motto „Kunterbunt beim Frauenbund“ wurde kürzlich im katholischen Gemeindezentrum St. Georg die alljährliche Frauenfasnet gefeiert. Ebenso kunterbunt waren die weiblichen Gäste bis fast zur Unkenntlichkeit verkleidet und kunterbunt begann das Programm mit kämpfenden und tanzenden Piraten der Seniorensportgruppe, die einen Hauch aus dem „Fluch der Karibik“ vermittelten. Dem Fräulein Helen beim Badengehen zuzusehen und von drei gutaussehenden Herren mit dem Lied „Lass mich dein Badewasser schlürfen“ beehrt zu werden, war ebenfalls ein Augenschmaus.

Nach einer Polonaise durch den ganzen Saal konnte eine Heimoperation sehr authentisch aus Kostengründen auf der Bühne dargestellt werden. Nach Loriot-Manier wurde während der Operation am Blinddarm die Hausfrau als Operateur live interviewt.

Die Gruppe Lilliputdance zeigte eine Aufführung nach Kung-Fu-Manier sowie „Schwanensee“-Ballett und Michael-Jackson-Songs. Leider verlor ein Darsteller seine Hose, was für großes Gelächter sorgte. Sich als Braut bei einer Fürstenhochzeit zu sehen war der Traum einer bodenständigen schwäbischen Hausfrau, die mit ihrem ebenfalls in die Jahre gekommenen Ehemann im Bett lag und morgens von der Postbeamtin aus dem Traum geweckt wurde.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 51% des Artikels.

Es fehlen 49%



Wendlingen