Schwerpunkte

Wendlingen

Kunden spenden

26.05.2011 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (gki). Eine nachahmenswerte Aktion: zum zweiten Mal hat der Discounter Lidl in Wendlingen dazu beigetragen, dass einige Familien in Wendlingen zu einer Extra-Spende gekommen sind. Der Discounter bot kürzlich seinen Kunden an, dass sie für Familien, denen es wirtschaftlich nicht so gut geht, Lebensmittel spenden können. Dieser unverbindlichen Aufforderung folgten zahlreiche Kunden und bezahlten ein Paket Mehl, zwei Liter Milch oder andere Lebensmittel – so wie jeder konnte und wollte –, die dann den hilfsbedürftigen Familien zur Verfügung gestellt wurden.

Verteilt hat die gespendeten Lebensmittel die ehrenamtliche Gruppe von Carisatt, die einmal wöchentlich im Schulhof der Wendlinger Gartenschule einen vergünstigten Verkauf von Lebensmitteln anbietet, die von Supermärkten und Discountern kurz vor dem Verfallsdatum aussortiert werden, darunter ist auch regelmäßig der Discounter Lidl.

Groß war die Überraschung, als die Familien zu ihren günstigen Einkäufen im Schulhof auch noch die Extra-Spende geschenkt bekamen. Jede Familie beziehungsweise Einzelperson durfte sich zwei Pakete mit Lebensmitteln umsonst aussuchen. Rund 40 Familien konnten von dieser Aktion profitieren.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 53% des Artikels.

Es fehlen 47%



Wendlingen