Schwerpunkte

Wendlingen

Kulturtage mit Birk und Wirtschaftswunder

25.06.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (pm). Der Zeltspektakelverein präsentiert bei den Wendlinger Kulturtagen am 26. und 27. Juni Schlager und Kabarett: Ein Leben ohne Kultur und Unterhaltung ist zwar möglich, aber sinnlos. Ein Satz, den die Zeltspektakler dick unterstreichen. Daher sind sie dem Aufruf der Stadt Wendlingen, sich an den Kulturtagen zu beteiligen, gerne gefolgt.

Der Freitag steht unter dem Motto „Schlager machen glücklich“. Die Kultkapelle „Wirtschaftswunder“ wird mit ihrer Schlagershow den Saal im Treffpunkt Stadtmitte zum Kochen bringen. Gute Laune ist garantiert. Mit frechem Augenzwinkern serviert die Band eine schillernd bunte Musikrevue, in der sich Ironie und Nostalgie auf Augenhöhe begegnen. Ein Abend mit „Wirtschaftswunder“ ist ein Ausflug in die Teenagerjahre der Republik, mit einer knalligen Darbietung im Stil der heutigen Zeit. Nicht zu verpassen sind die charismatische Sängerin „Helga“ mit ihrem betörenden Stewardessencharme, der Entertainer Oswald und die Musikerlegenden wie Dr. Sputnik (Schlagzeug), Eddie Schillinger (Gitarre), Jens von Eden (elektrische Orgel) und der legendäre Winni aus Köln (Bass).


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 63% des Artikels.

Es fehlen 37%



Wendlingen