Schwerpunkte

Wendlingen

Kulturnacht in der und um die Eusebiuskirche

01.07.2011 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Verbindung von Dieter Kaiser zur Evangelischen Kirchengemeinde und hier insbesondere zur Eusebiuskirche ist groß. Er wohnt in direkter Nachbarschaft zur Kirche, er singt seit Jahrzehnten in der Kantorei und ist schon als Kind mit dem Gemeindeleben in der und um die Kirche eng in Kontakt gekommen. Jetzt, wo am kommenden Samstagabend der 500. Geburtstag des Turms der Eusebiuskirche mit einer Kulturnacht gefeiert wird, hat Dieter Kaiser einen ganz besonderen Festbeitrag geleistet. In vielen, vielen Stunden hat er aus Lindenholz die Kirche nachgebildet und dabei nach intensiven historischen Forschungen auf das Kirchenmodell aus dem Mittelalter zurückgegriffen (Bild). Bei der Kulturnacht am Samstag wird das wunderschön gestaltete Holzmodell der Eusebiuskirche gezeigt werden. Das Dach ist abnehmbar und jeder kann sich eine genaue Vorstellung davon machen, wo einst im Kirchenschiff die drei Altäre standen, von wo aus die Orgelmusik erklang und dass einst das Kruzifix im Torbogen zum Chor mit seinem Kreuzgewölbe hing. Die Kulturnacht in und vor der Eusebiuskirche startet am Samstag, 2. Juli, um 18 Uhr mit einer bunten Veranstaltungsreihe, die bis kurz vor Mitternacht einlädt, die Eusebiuskirche mit ihrem stolzen Turm im Städtle einmal ganz anders kennenzulernen. sel


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 56% des Artikels.

Es fehlen 44%



Wendlingen