Schwerpunkte

Wendlingen

Das zeigt die neue Ausstellung in der Galerie Wendlingen

23.09.2022 05:30, Von Nicole Mohn — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Künstler des Kulturparks Dettinger in Plochingen sind auf Nachbarschaftsbesuch in der Galerie der Stadt Wendlingen. Die Ausstellung ist noch bis 6. November zu sehen.

Die Hüte sind von Wolfgang Thiel und tragen den Werktitel „9 men, 9 hats, 9 minds,1 thought“.  Foto: Mohn
Die Hüte sind von Wolfgang Thiel und tragen den Werktitel „9 men, 9 hats, 9 minds,1 thought“. Foto: Mohn

WENDLINGEN. Die Kunst ist eine Tochter der Freiheit, hat Friedrich Schiller einmal gesagt. Die Herbstausstellung der Galerie der Stadt Wendlingen zeigt unter dem Titel „Take 5“, welch vielfältige Positionen sich daraus ergeben können. Gleich fünf Künstler sind dieses Mal mit ihren Arbeiten zu Gast in der Villa an der Weberstraße. Weit haben es Werner Fohrer, Ibrahim Kocaoglu, Verena Könekamp, Wolfgang Thiel und Manuela Tirler nicht: Die Ateliergemeinschaft arbeitet im benachbarten Plochingen im historischen Ensemble des Kulturparks Dettinger, wo sie auch das Projekt „Schauraum“ ins Leben gerufen haben.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 26% des Artikels.

Es fehlen 74%



Wendlingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit