Wendlingen

Kümmert kommt ins Zelt

05.10.2019 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Sänger stellt Musik seines Albums „Lost and Found“ vor

WENDLINGEN (pm). Andreas Kümmert auf den Gewinn der Show „The Voice of Germany” – 2013 oder auf den Gewinn des deutschen Vorentscheids des Eurovision Songcontests 2015 zu reduzieren, würde dem begnadeten Gitarrist und Sänger nicht gerecht werden. Kümmert singt mit großer Intensität, er lebt seine Musik mit dem ganzen Körper. Der Franke ist ein Getriebener. Ein ständig Suchender. Nach Inspiration. Nach echten Gefühlen. Und natürlich nach sich selbst. Eine Forschungsreise, die Andreas Kümmert schon in frühen Jahren begonnen hat. Auf seinem aktuellen Album „Lost and Found“ macht der Musiker Zwischenstation an einem ebenso ungewöhnlichen wie auch ungewohnten Ort – dem Zirkuszelt des Wendlinger Zeltspektakels. Er präsentiert sich dem Publikum am Samstag, 12. Oktober, 20 Uhr, von einer völlig neuen musikalischen Seite.

Wendlingen