Schwerpunkte

Wendlingen

Kostenloser Eintritt am 5. Juni

21.05.2015 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Stadt legt einen Tag drauf für verregnetes Freibadwetter

WENDLINGEN (gki). Am 5. Juni kommen alle Freibadbesucher in den Genuss des freien Eintritts. Sozusagen als Trostpflaster für den verregneten Frei-Tag am 15. Mai. Den kostenlosen Eintritt anlässlich des 75-jährigen Jubiläums von Wendlingen am Neckar (ein Vorschlag der CDU-Fraktion) nutzte an diesem Tag laut Bürgermeister Steffen Weigel kaum jemand, da wegen des Regens der Freibadbesuch buchstäblich ins Wasser gefallen war. Tags davor, an Christi Himmelfahrt, hatten immerhin etwa 400 bis 500 Besucher den Weg bei freiem Eintritt ins Freibad gefunden. Deshalb schlug die Verwaltung am Dienstag dem Gemeinderat vor, die Aktion am Freitag, 5. Juni, dem Brückentag nach Fronleichnam, in der Hoffnung auf besseres Wetter, zu wiederholen – zum Abschluss der Pfingstferien. Dies fand bei allen Fraktionen allgemeine Zustimmung.

Im Zusammenhang mit dem Jugendforum ist im Freibad freies WLAN angeregt worden. Über das E-Bürgerportal und eine Fragebogenaktion im Freibad soll überprüft werden, ob überhaupt Bedarf dafür vorhanden ist. Außerdem wird ein griffiger Name für das Freibad gesucht. Auch darüber sollen die Bürger über das Internet und Fragebögen befragt werden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 76% des Artikels.

Es fehlen 24%



Wendlingen