Schwerpunkte

Wendlingen

Anhörung zur Petition Streuobstwiesen in Wendlingen

20.09.2022 05:30, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Anhörung zur Petition der Interessengemeinschaft Streuobstwiese brachte erwartungsgemäß noch keine Entscheidung. Die Petition wird im Oktober im Landtag diskutiert.

Petition Streuobstwiesen im Treffpunkt Stadtmitte. Foto: Just
Petition Streuobstwiesen im Treffpunkt Stadtmitte. Foto: Just

WENDLINGEN. Zum Schluss der Anhörung strahlten die Zuhörer und Zuhörerinnen am Montagmittag Optimismus aus. Waren doch klare Worte von den verschiedensten Ministerien und Behörden gesprochen worden, die einerseits Hoffnung schöpfen ließen, andererseits aber auch keine Versprechungen machten, die hinterher nicht gehalten werden können. Bis auf vereinzelte Zwischenrufe verlief die Sitzung im Treffpunkt Stadtmitte sachlich und zielführend, wie Berichterstatter Andreas Kenner am Ende der Anhörung zufrieden feststellte.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 11% des Artikels.

Es fehlen 89%



Wendlingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit