Schwerpunkte

Wendlingen

Konzertänderung im Schloss

17.08.2006 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Konzertänderung im Schloss

Das angekündigte Konzert mit den Philharmonischen Cellisten Köln am 24. September in der Reihe Kultur im Schloss Köngen muss leider verschoben werden. Dennoch ist es dem Organisationsteam gelungen, für den 24. September ein anderes Ensemble zu gewinnen, das weit über einen puren Ersatz hinausgeht und für das es noch Karten gibt. Die bereits gekauften Tickets behalten ihre Gültigkeit, können aber auch auf dem Rathaus in Köngen zurückgegeben werden, Telefon (0 70 24) 80 07 11. Es spielen die Süddeutschen Bläsersolisten Profive, fünf Professoren an deutschen Musikhochschulen: Hermann Klemeyer (Flöte), Jochen Müller-Brincken (Oboe) und Albrecht Holder (Fagott) in Würzburg, Manfred Lindner (Klarinette) in Essen und Jan Schroeder (Horn), Hannover. Die Musiker sind neben ihrer Lehrtätigkeit auch solistisch sowie in anderen Kammermusikformationen tätig (Consortium Classicum, Ensemble Villa Musica, Residenz-Quintett München), jedoch im exklusiven Spitzen-Ensemble Profive finden sie stets die Symbiose aus professioneller Werktreue und ausgelassener Spielfreude vereint. Darin liegt das besondere Geheimnis, wenn bei jedem Konzert vom ersten Ton an der berühmte Funke überspringt. Das weit gefächerte Repertoire umfasst beginnend mit den frühesten Quintetten M. Cambinis und A. Rosettis über die Klavierquintette von W. A. Mozart, L. van Beethoven und Fr. Danzi das farbenreiche uvre der Romantik bis hin zu Quintetten der Neuzeit. Ein besonderes Anliegen ist Profive, neben den traditionell bekannten Werken noch wenig gespielte Meisterwerke wie zum Beispiel fränkischer Komponisten publik zu machen. Im Köngener Rittersaal spielen sie Haydn, Mozart, Danzi und Ibert. pm


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 63% des Artikels.

Es fehlen 37%



Wendlingen